Grüne Branche

Mehr Geld für Rentner ab dem 1. Juli 2013

Die Renten aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) und der landwirtschaftlichen Unfallversicherung (LUV) werden ab 1. Juli 2013 um 0,25 Prozent in den alten beziehungsweise um 3,29 Prozent in den neuen Bundesländern erhöht.

Darauf verweist die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Dies entspreche der Erhöhung der Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Das Bundeskabinett hat die entsprechende Verordnung zur Rentenerhöhung beschlossen.

Berechnet wird die Höhe der Anpassung der Renten auf der Basis der Rentenanpassungsformel im Sozialgesetzbuch. Für die alten und die neuen Bundesländer wird getrennt gerechnet. (ts)