Grüne Branche

Memoriam-Garten in Mönchengladbach eröffnet

Auf dem Städtischen Hauptfriedhof in Mönchengladbach wurde am 13. April ein Memoriamgarten eröffnet. Angelegt haben ihn fünf Friedhofsgärtnereien, die in der Memoriam-Garten Mönchengladbach GbR zusammenarbeiten. Sie übernehmen auch die dauerhafte Pflege der Gräber und der Anlage. Die Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege verwaltet die Gelder der Grabpflegeverträge.

Der WDR berichtete in der „Lokalzeit“ über die neue Anlage. Screenshot: www.wdr.de/mediathek

Zur Auswahl stehen sieben Grabarten: Urnen-Gemeinschafts-, Partner- und Reihengrab, Urnen-Reihengrab Trockenmauer, Urnen-Premiumgrab sowie Erdgrabstätte und Erdgrabstätte Premium. Die Gärtner präsentieren nach eigenen Angaben den Friedhof anders als bisher, als Raum der Trauer und Erinnerung sowie als einen Ort der Entspannung und Kommunikation. Infos unter: www.memoriam-garten-mönchengladbach.de fk