Grüne Branche

Messe lockt mit Neuheiten

Zum 30. Mal: Baumschulfachmesse Plantarium in Boskoop
Mit 320 Ausstellern war die Plantarium laut Veranstalter vollständig ausgebucht. Zur Baumschulfachmesse am 22. bis 25. August nach Boskoop kamen gut 17.300 Besucher aus den Niederlande und 43 weiteren Ländern, darunter auch China. Anziehungspunkt bleiben die Pflanzenneuheiten. 70 Einreichungen zur Neuheiten-Prüfung waren es in diesem Jahr.

Gut 13 % der Fachbesucher kommen von außerhalb der Niederlanden. Dabei nehmen Besucher aus Deutschland, deren Anteil um 2 % gestiegen ist, mit 25 % den Spitzenrang ein, gefolgt von Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien und Dänemark. 10 % der Besucher kommen aus Ost- und Mitteleuropa und 8% aus Skandinavien. Grund für die leichte gesteigerte Besucherzahl ist, dass Gartenliebhaber am Samstag Zugang zur Messe hatten. Der Fachbesucheranteil hingegen nahm um 1 % ab, die Qualität der Besuche sei aber sehr gut gewesen.

Weitere Informationen zur Messe in Ausgabe 10/ 2012 Deutsche Baumschule.