Grüne Branche

Mit Pflanzeninfos aus dem Internet die eigenen Kunden informieren

Die Green Solutions Software/Dienstleistungen UG (Leer) betreibt mit www.pflanzeninfos.net eine kostenlose Online-Informationsplattform für Unternehmer und Endverbraucher. Die Plattform verfügt über 10.000 Pflanzenbeschreibungen und mehr als 70.000 Pflanzensorten. Bis Ende dieses Jahres soll es mehr als 20.000 ausführliche Beschreibungen geben, informiert der Software-Anbieter. 

Die Beschreibungen beinhalten etwa Angaben zu Standort, Verwendung sowie Pflegehinweise und Pflanztipps. Wahlweise können diese Beschreibungen mit über 60.000 Pflanzenfotos ausgestattet werden. Die Info-Plattform gibt es seit dem 28. März dieses Jahres.

Green Solutions bietet zudem eine personalisierte Version der Plattform für Unternehmen an. Etwa für Etikettendrucker, Gartencenter und größere Baumschulen oder Staudenbetriebe. Diese Variante enthält alle Daten und Funktionen von Pflanzeninfo.net, kann aber auf die Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden.

Dazu zählen: Grafiken und Farben, Zuordnung eigener Bilder zu den Pflanzeninfos, Artikelverwaltung. Die eigene Webseite kann mit der Info-Plattform verknüpft und Beschreibungen und Fotos eingebunden werden, heißt es weiter. Neu ist dabei die Möglichkeit QR-Codes zu erstellen, um diese etwa auf Etiketten, Samentüten oder Töpfe drucken zu lassen. Ein QR-Code ist ein zweidimensionaler Strichcode, der eine Zielinternetadresse kodiert. Mit einem Smartphone können Informationen aus dem Internet abgerufen werden.

Der wichtigste Vorteil für Unternehmen ist laut Green Solutions, durch das Aufdrucken eines QR-Codes die Produkte aufzuwerten und technisch an eine weiterführende Informationsquelle anzubinden. Auf deutsch, englisch und italienisch ist die Seite bereits verfügbar. Bis Ende des Jahres sollen die Internetseite Pflanzeninfos.net sowie die Beschreibungen in acht weitere Sprachen übersetzt werden.

Zudem sollen die Pflanzenbeschreibungen in allen verfügbaren Sprachen vertont werden, so dass diese dem Kunden im Gartencenter automatisch auf seinem Handy vorgelesen werden. Mittelfristig beabsichtigt Green Solutions nach eigenen Angaben mehr als 200 Videos zu Pflanz- und Pflegeanleitungen zu veröffentlichen. Diese sollen bei den entsprechenden Pflanzeninformationen hinterlegt werden.

Neben der Info-Plattform bietet Green Solutions Online-Plattformen für den B2B-Handel (www.pflanzenhandel.net), Pflanzenfotos (www.pflanzenfotos.net) sowie ein Pflanzenlexikon (www.pflanzenlexikon.net).