Grüne Branche

Moderne Baumpflege - vorbeugend und erhaltend

Besichtigung eines Baumpflegebetriebes
Am 09. Juni gibt Uwe Thomsen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturlandschaft erleben!“ Einblicke in die spannende Arbeit eines Baumpflegers im Kulturlandschaft. Besichtigt wird der  Baumpflegebetrieb Thomsen in Pinneberg. Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 5. Juni 2018.

Neben der praktischen Arbeit des Baumpflegers, steht auch viel Wissenwertes über die Bäume in Stadt und Land auf dem Programm der Besichtigung des Baumpflege Betriebes Thomsen in Pinneberg. Foto: Baumpflege Thomsen

Inhaber Uwe Thomsen ist Baumpfleger mit Leidenschaft. Zu seiner Motivation schreibt er: „Wir arbeiten seit 1980 auf dem Gebiet der Baumpflege. Wir untersuchen, begutachten, bewerten und behandeln Bäume, wir pflanzen und wir fällen auch Bäume.“

Termin, Treffpunkt: Samstag, 09.06.2018, 14:00 Uhr Baumpflege Thomsen, Wedeler Weg 178, Pinneberg www.baumpflege-thomsen.de

Anmeldung bis 5.Juni unter Förderverein Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland e.V. Tel.: 04120-7068400 oder kontakt(at)pinneberger-baumschulland.de.

Zeitrahmen: 14.00 – ca. 17.00 Uhr

Kosten: keine

Weitere Termine und Informationen zu den Veranstaltungen enthält die nachfolgende Broschüre „Kulturlandschafts erleben! 2018“ oder der Webauftritt des Fördervereins unter https://www.pinneberger-baumschulland.de/Kulturlandschaft/Kulturlandschaft+erleben/