Grüne Branche

Monika Ferchland erhält Goldene Ehrennadel des BGL

Die GaLaBau-Unternehmerin Monika Ferchland (Burg bei Magdeburg) erhielt auf dem neunten Verbandskongress des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) die „Goldene Ehrennadel“ des Verbandes.

Von der Gründung im August 1990 prägte die GaLaBau-Unternehmerin bis zum Februar 2009 maßgeblich die Entwicklung des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt (VGL) mit.

Im September 2003 wurde Monika Ferchland zur Vizepräsidentin und Schatzmeisterin des BGL gewählt und setzte sich in diesen Ämtern ehrenamtlich und engagiert zum Wohl des grünen Berufsstandes ein.

Sie wirkte im BGL-Präsidium bis September 2009 maßgeblich an der erfolgreichen Weiterentwicklung des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes mit.