Grüne Branche

Neue Broschüre: 3D-Stadtmodelle

Das InGeoForum und die gemeinsame Kommission 3D-Stadtmodelle der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK) und der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) präsentieren die Broschüre „3D-Stadtmodelle“ mit erfolgreichen Anwendungsbeispielen für die Nutzung von 3D-Stadtmodell-Daten. 

Die steigende Verfügbarkeit von 3D-Stadtmodellen, die Schnelligkeit und Verlässlichkeit in der Erzeugung und die Nachhaltigkeit und Wiederverwertbarkeit der Daten haben dazu beigetragen, dass sich 3D-Stadtmodelle etablieren konnten.

Die Broschüre befasst sich mit dem Nutzen und den Einsatzgebieten dieser Daten und richtet sich sowohl an Anwender als auch an Interessierte ohne bisherige Erfahrung mit 3D-Stadtmodellen, um ihnen den Nutzen zu erschließen.

Sie ist digital kostenfrei verfügbar auf der InGeoForum-Webseite, gedruckte Exemplare sind erhältlich bei der InGeoForum Geschäftsstelle, E-Mail: gs(at)ingeoforum.de. (ts)