Grüne Branche

Neue Dahlie ‘Seeperle’ getauft

, erstellt von

‘Seeperle’ lautet der Name einer neuen Dahlien-Sorte. Die Dekorative Dahlie mit sattgrünem Blattwerk und Blüten in einem tiefen Lila mit weißem Rand ist dem Bodensee gewidmet. Dazu passend fiel die Wahl auf Bettina Gräfin Bernadotte, Geschäftsführerin der Bodensee-Insel Mainau, als Taufpatin.

Neue Dahlien-Sorte: ‘Seeperle’. Foto: Insel Mainau

Die neue Sorte ‘Seeperle’ stammt aus der Zucht des Österreichers Peter Haslhofer und ist ein Sämling der Dahlie ‘Purple Pearl’. Sie kann sowohl im Beet als auch im Kübel ausgepflanzt werden und erreicht eine Wuchshöhe von 60 bis 80 Zentimetern.

‘Seeperle’ bereits im Dahliengarten der Insel Mainau gepflanzt

Auf der Mainau hat ‘Seeperle’ bereits ihren Platz im Dahliengarten gefunden, wie Bettina Gräfin Bernadotte anlässlich der offiziellen Taufe der neuen Sorte gestern auf der Bodenseeinsel erklärte. „Ich freue mich sehr, dass diese reichblütige Sorte auf der Insel Mainau getauft wird“, so Züchter Haslhofer.

Anlass war der Auftakt zur Jahrestagung der Deutschen Dahlien-, Fuchsien und Gladiolengesellschaft (DDFGG), die vom 8. bis 9. September auf der Insel Mainau stattfindet.