Grüne Branche

Neue Magnolien

IPM 2015 Spezial
Mit Vorfreude auf den Frühling präsentiert Spilkers Jungpflanzen (25355 Barmstedt) auf der IPM sein breites Sortiment der Gattung Magnolia. Über viele Jahre wurden den Angaben zufolge aufwendige Zuchtarbeiten unter anderem in Neuseeland, China und den USA mit Erfolg durchgeführt. Das Resultat sind verschiedenste Blütenfarben und -formen von dunkel rot über gelb, bunt bis hin zu einer blau blühenden Sorte.

Neben der Farbvielfalt möchte die Baumschule vor allem die Reichhaltigkeit an Blüten erwähnen, im Gegensatz zu klassischen Sorten blühen diese bereits als Jungpflanze mit bis zu sechs Blütenständen. Aufgrund verschiedener Blühtermine von März bis Juni zeige sich der Garten im Frühling in einem farbenfrohen Blütenkleid. Damit nicht genug, denn die ein oder andere Sorte überrascht im Sommer mit einer prachtvollen Nachblüte, betonen die Inhaber Thiemo und Udo Haltermann.

www.spilkers-jungpflanzen.de
Halle 11, Stand 11E13