Grüne Branche

Neue Präsidentin der Europäischen Junggärtner

Maria Palusalu aus Estland wurde im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der Europäischen Junggärtner (CEJH) für drei Jahre zur neuen Präsidentin der Europäischen Junggärtner gewählt. Sie löst damit Klaus Schnaidt aus Deutschland, ab. Schnaidt wurde 1999 in den Vorstand und 2001 zum Präsidenten der CEJH gewählt. Für sein ehrenamtliches Engagement für die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) wurde Schnaidt von Karl Zwermann im Jahr 2000 mit der Goldenen Ehrennadel des ZVG ausgezeichnet. Er lenkte als Bundesvorsitzender der AdJ die Geschicke der Jugend für Gartenbau und Floristik von 1994 bis 2000. Ebenso wurde Iwanca Lutt aus Südtirol zur ersten stellvertretenden Vizepräsidentin einstimmig für drei Jahre gewählt. Des Weiteren wurde die Wahl von Josiane Walentiny aus Luxemburg für ein Jahr als zweite Vizepräsidentin einstimmig bestätigt.

Weitere Infos unter: www.cejh.org