Grüne Branche

Neue Produkte für die Bewässerung

Noch als Prototyp präsentierte Meyer (Rellingen) das Garden Pro Steuergerät und Funksender. Das Steuergerät überbrückt per GSM-Funk nahezu jede Distanz zum Magnetventil. Über die SIM-Karte ist es möglich, die Magnetventile eines Bewässerungscomputers in weit auseinanderliegenden Quartieren an verschiedenen Orten der Welt zu steuern.

Die Empfängerbox lässt sich mit einer Autobatterie oder Solarmodulen betreiben. Bei mehreren Quartieren können mehrere Empfängerboxen angeschlossen werden. Wichtig für die Übertragung und den Empfang der Steuerbefehle ist ein Mobilfunkempfang; so ist dann per Smartphone oder Tablet ein Zugriff von jedem beliebigen Ort aus möglich.

Professionell gießen
Ebenfalls neu ist das WaterProfi Gießgerät, eine Gießlanze mit stufenlos regulierbarem Einhandventil und gummiertem Handgriff. Es ist durch die Schiebeventiltechnologie einfach zu handhaben, indem das Schiebeventil zum Öffnen, Regulieren und Schließen einfach nach vorn oder hinten verschoben wird.

Das Steckkupplungssystem ist kompatibel mit handelsüblichen Stecksystemen. Das Gießrohr ist 60 Zentimeter lang, der Gießkopf hat einen Durchmesser von 51 Millimetern.
Werner Oschek,Übach-Palenberg


Den ganzen Artikel sowie viele weitere und interessante Nachrichten finden und lesen Sie in Ausgabe 03/2016 Deutsche Baumschule.