Grüne Branche

Neue Sorten: Stauden für den Herbst

Kennen Sie Himbeertrüffel? Das englische Wort dafür – ‘Raspberry Truffle’ – kennzeichnet jedenfalls eine der Staudenneuheiten im Katalog „Jungpflanzen Herbst 2011“ von Volmary (Münster). Es ist eine Echinacea purpurea-Sorte mit rosa Blüten. Die Jungpflanzen kommen aus Stecklingsvermehrung.

Der Anbau erfolgt in 13er- bis 19er-Töpfen. Bei einem Topftermin im April und Freilandkultur können im August blühende Pflanzen dieser Sorte verkauft werden.

Als weitere Neuheit im Kapitel „Herbstblühende Stauden“ nennt der Volmary-Jungpflanzenkatalog die Solanum pseudocapsicum ‘Jupiter’. Dies ist eine Pflanze für Kultur im Gewächshaus, gedacht für Kultur in 10,5er- bis 12er-Töpfen. Die Jungpflanzen basieren in diesem Fall auf Samenvermehrung.

Vier Neuheiten – darunter drei Heuchera-Sorten (‘Georgia Peach’, ‘Green Spice’, ‘Stoplight’) – nennt Volmary bei den Blattschmuckstauden für den Herbst. Sie werden in 11er- bis 15er-Töpfen kultiviert.

Mehr unter www.volmary.com