Grüne Branche

Neue Sorten: Weiße Poinsettie für einen guten Zweck

„Produzieren Sie Eckes neueste weiße Poinsettie und unterstützen Sie damit gleichzeitig eine bedrohte Tierart!“ Mit diesem Hinweis sprechen Silze Jungpflanzen (Weener-Halte) und Florensis Deutschland in ihrem „Poinsettias 2011“-Katalog die letztes Jahr introduzierte Sorte ‘Polar Bear’ an. Sie zählt zu den Neuaufnahmen in diesem Katalog.

‘Polar Bear’ – eine Poinsettie mit Besonderheiten. Foto: E. Hanselmann

Bei der Poinsettiensorte ‘Polar Bear’ gibt das Züchtungshaus Ecke für jeden verkauften Steckling eine Spende an die Organisation Polar Bear International. Diese Organisation setzt sich für den Schutz von Eisbären ein und unterstützt Wissenschaftler bei der Erforschung der Lebensbedingungen, unter denen Eisbären überleben können.

‘Polar Bear’ hat reinweiße Brakteen und dunkelgrünes Laub. Die Reaktionszeit wurde auf 7,5 Wochen beziffert. Die Sorte eignet sich für die Kultur mehrtriebiger Poinsettien in 9er- bis 13er-Töpfen ebenso wie für Poinsettien-Hochstämmchen.

Weitere Neuaufnahmen unter den Poinsettien bei Silze/Florensis: ‘Christmas Carol Fire’, ‘Christmas Beauty’, ‘Mars White’, ‘Mars Pink’, außerdem vier Farben aus der Serie Princettia.

Mehr unter www.ecke.com