Grüne Branche

Neue Variante für Schnittblumen-Wagen

In der Blumenvermarktung Herongen sind neue Alu-Schnittblumencontainer zum Einsatz gekommen. Die geänderten Schnittblumenwagen sind breiter als die bisherigen. Viele Gartenbaubetriebe haben Probleme, sie zu transportieren, da diese nicht in ihre bisherigen Gartenbau-Anhänger passen. Hierfür bietet Louven Fahrzeug+Metallbau (Kevelaer) einen Anhänger mit einer Innenbreite von 2,14 Meter. Mit seitlichen Rädern der Dimension 155/70 R 12 habe der Anhänger eine Gesamtbreite von 2,55 Meter. Die Innenlänge betrage 4,25 Meter. Neben sechs Schnittblumenwagen können nach Angaben des Unternehmens auch zehn CC-Wagen geladen werden. Durch die niedrige Ladehöhe von 38 Zentimetern, sei ein einfaches Hochschieben der Wagen möglich. Der niedrige Schwerpunkt verbessere die Straßenlage. Serienmäßig sei der Anhänger mit verstärkten Bohrungen zum einfachen Festsetzen der Schnittblumen-Wagen ausgestattet. Geladen werde über eine federunterstützte Verladeklappe, die leicht zu heben und senken sei. Weitere Infos unter Tel.: 0 28 25-4 87, Fax: 85 74, Internet: www.Louven.de.