Grüne Branche

Neuer Dünger mit Polyphosphat von Everris

Everris erweitert seine Universol Nährsalzreihe um eine polyphosphathaltige Variante für eine effizientere Phosphataufnahme durch die Pflanzen. Es handelt sich dabei um den Dünger Universol Special P 19+6+27+Spuren.

Polyphosphate sind Phosphatpolymere und unterscheiden sich laut Everris von konventionellen Orthophosphaten durch eine verbesserte Effizienz.

Polyphosphate schützten das Phosphat vor Ausfällungen und verbesserten somit dessen Verfügbarkeit. Langjährige Erfahrungen mit Polyphosphaten zeigten besseres Wachstum, bessere Ausfärbung und saubere Bewässerungssysteme.

Vorteile des neuen Düngers sind laut Everris: Phosphatgehalt aus über 50 Prozent Polyphosphat, pH-neutral und stabilisiert, sehr schnell löslich, NPK-Verhältnis 3:1:4, Bright Solution System inklusive, stimulierte Wurzelbildung und gute Blattausfärbung. (ts)