Grüne Branche

Neuer Grabmal-TED geht an den Start

In eine neue Runde geht der Grabmal-TED, eine Internetabstimmung, bei der Bürger ihre Stimme für das schönste Grabmal abgeben können. Wie die Verbraucherinitiative Aeternitas, die neben der Fachzeitschrift Naturstein den Grabmal-TED veranstaltet, ausführt, wurden dazu im Vorfeld 30 Grabmale von einer Jury unter knapp 100 eingesendeten Entwürfen ausgewählt. 

Besonderer Wert sei darauf gelegt worden, dass auch gute, preisgünstige Grabmale unter 2.000 Euro zur Abstimmung stehen. In dieser Kategorie werde erstmals ein Sonderpreis vergeben, um Verbrauchern zu zeigen, dass gute Grabmale nicht zwangsläufig teure „Luxusprodukte“ sein müssen.

Bis Ende August läuft die Abstimmung unter www.grabmal-ted.de, im September sollen die Sieger präsentiert werden. (ts/ae)