Grüne Branche

Neues Heizöl-BHKW

Ein neues Heizöl-BHKW (Blockheizkraftwerk) für den Grundlastbedarf von Gärtnereien ermöglich, Energiekosten zu senken und die neue Förderung (Stromzuschlag für Eigenstromnutzung) zu nutzen. Speziell für kleinere und mittlere Gartenbaubetriebe hat die Tippkötter GmbH aus Warendorf die beiden Heizöl-BHKW Öko-Vario 24 M und Öko-Vario 50 M entwickelt. Die Anlagen können bis 50 Prozent modulierend gefahren werden. In der kann nach dem neuen KWK-Gesetz ab 1. Januar 2009 für zehn Jahre mit einem zusätzlichen Stromzuschlag (Förderung) von 5,11 Cent pro Kilowattstunde elektrischer Leistung auf die gesamte erzeugte Strommenge – auch auf den eigen genutzten Strom gerechnet werden, informiert Tippkötter. Kontakt: Hubert Tippkötter GmbH, Velsen 49, 48231 Warendorf; Tel.: 02584-9302-0, Internet: www. tippkoetter.de.