Grüne Branche

Neumünster: Vater-unser-Weg eröffnet

Auf dem Südfriedhof in Neumünster wurde am 16. April
der Vater-unser-Weg eröffnet. Dem Vater-unser-Gebet, das aus sieben Bitten besteht, folgend hat der Künstler Ulrich Lindow sieben Stelen in Pultform aus Anröchter Dolomit geschaffen. Auf jedem Stein ist eine Bitte zu lesen, ergänzend stellen steinerne Hände diese Bitte in Gebärdensprache dar. Im Abstand von rund 20 Metern aufgestellt führen die Stelen zu einem großen Hochkreuz. Der Weg dorthin lädt zum Beten und Meditieren ein.