Grüne Branche

Niederlande: Gefälschte CC-Schlösser gefunden

Am 19. Januar 2012 erlebten eine Reihe von Produzenten und Transportunternehmen in Wijk en Aalburg (Niederlande) eine Überraschung, als ein Vertreter von Container Centralen (CC) zusammen mit einem Anwalt und einem Ermittler unangekündigt auftauchte. 

Eine beträchtliche Menge von Containern mit gefälschten CC-Schlössern wurde bei der jüngsten Aktion in Wijk en Aalburg gefunden. Werkfoto

Dabei fand die Gruppe eine beträchtliche Menge von Containern mit gefälschten CC-Schlössern. CC werde nun entscheiden, welche rechtlichen Schritte im Zusammenhang mit der jüngsten Aktion in Wijk en Aalburg zu unternehmen sind. Die Ermittlungen sollen laut CC aufgrund der alarmierenden Trefferquote fortgesetzt werden. (ts)