Grüne Branche

Niederlande: Neue Absatzkooperation ABCoop bündelt Exporte von Gehölzen

Im niederländischen Brabant haben Ende September neun Baumschulen zusammen eine neue Absatzkooperation, die Arbustum Brabant Coöperatief, kurz ABCoop, gegründet.

So präsentiert sich die neue Absatzkooperation, die Arbustum Brabant Coöperatief, kurz ABCoop, im Internet. Screenshot

Sie ist allein auf den Export von Gehölzen ausgerichtet. Einkäufer sollen so ein komplettes Pflanzenangebot aus einer Hand vorfinden und dadurch auch in Logistik und Transport Vorteile haben. Absatzgebiete der gemeinsamen Vermarktung richten sich nach Deutschland, Frankreich und in die Schweiz aus. Der Hauptsitz ist in Haaren, nahe Tilburg. (ts)

Mehr Informationen gibt es auf der ABCoop-Webseite.