Grüne Branche

NL: Im April startet Greenport Holland International

Im April 2011 geht die niederländische Gemeinschafts-Initiative Greenport Holland International (GHI) offiziell an den Start. Mehr als 20 Betriebe und Institutionen aus allen Sparten des niederländischen Gartenbaus unterstützen bisher die Initiative.

Ziele sind die weitere Internationalisierung des niederländischen Gartenbausektors sowie der stärkere Know-how-Export für Auslandsprojekte, um so die eigene Marktposition zu stärken.

Der Staat stellt der GHI einen Vollzeit-Projektmanager zur Seite. Mitte Februar wird der neue Vorsitzende, der ehemalige Ausbildungs- und Kulturminister Loek Hermans, seine Arbeit aufnehmen.