Grüne Branche

NRW: Abschlussprüfung der Friedhofsgärtner

Es gibt wieder mehr Auszubildende bei den Friedhofsgärtnern in Nordrhein-Westfalen. Während es im Jahr 2005 noch 252 Auszubildende waren, so ist die Zahl 2007 auf 303 Auszubildende gewachsen. Diese schnitten zudem auch deutlich besser in den Prüfungen ab, wie die 50 Prüflinge der Abschlussprüfung 2007 bewiesen haben. Neun von ihnen erreichten die Note "Gut", 23 die Note "Befriedigend" und acht die Note "Ausreichend". Die übrigen zehn Prüflinge haben nicht bestanden (20 Prozent). An der Meisterprüfung 2007 nahmen zwölf Prüflinge teil, von diesen haben zwei nicht bestanden.