Grüne Branche

NRW beteiligt sich an Floriade

In Venlo findet 2012 die Floriade statt. Hier will sich auch das Land Nordrhein-Westfalen mit den Schwerpunkten Gartenbau, Agrobusiness und Tourismus präsentieren. Die gestalterischen Entwürfe liegen vor, derzeit läuft eine Ausschreibung über die Gestaltung des gesamten NRW-Auftritts.

Die Besucher der Floriade sollen erleben, dass NRW das größte Gartenbauland in Deutschland ist und die Region das größte zusammenhängende Produktionsgebiet in Europa, so Landesverbandspräsident Heinrich Hiep auf der Tagung des Landesverbandes rheinischer Baumschulen in Jüchen. Kreativer, innovativer und moderner Gartenbau mit Gärtnern aus NRW soll dort zu sehen sein, aber auch, wie er sich vom Gartenbau in den Niederlanden unterscheidet.