Grüne Branche

Nützlingseinsatz in der Innenraumbegrünung

Praktische Tipps und Anschauungsmaterial zum Einsatz von Nützlingen hatte Dr. Barbara Jäckel vom Pflanzenschutzamt Berlin für die Seminarteilnehmer Innenraumbegrünung in Essen: Das A und O sei die regelmäßige Kontrolle. Qualitätsunterschiede gebe es bei den Nützlingsanbietern eigentlich nicht. Oft sei eine Kombination notwendig. Wichtig sei, bei Befall nicht hektisch zu werden, die Bekämpfung gehe oft nur langfristig. Den Praktikern riet Jäckel, sich den Nützlingseinsatz gut bezahlen zu lassen. Dazu zähle allerdings auch, sich zu kümmern und die Auftraggeger aufzuklären. Auch die Pflegekräfte müßten lernen, sich mit dem biologischen Pflanzenschutz und Nützlingen auseinanderzusetzen.