Grüne Branche

Nur gut verzurrt ist sicher - Neues Internetportal zur Ladungssicherung von Baustoffen

Was für den Baustoff-Fachhandel und seine Kunden wichtig ist, hat die Arbeitsgruppe Logistik im Gesprächskreis Baustoffindustrie/BDB gemeinsam mit dem Sachverständigen Rainer Köbl (Knetzgau) auf dem Portal www.ladungssicherung-baustoffe.de zusammengetragen. Anhand von konkreten Fallbeispielen und Checklisten wird dieses doch eher trockene Thema durch viele Praxistipps sehr anschaulich und damit direkt umsetzbar präsentiert. In der Rubrik "Recht" werden die relevanten Gesetzesparagraphen zur Ladungssicherung vorgestellt, ebenso auch die VDI Richtlinie 2700, die im Streitfall als maßgebende Richtlinie vor Gericht gilt. Wer haftet wofür mit welchen Rechtsfolgen und wie haben Gerichte in aktuellen Urteilen entschieden? Die Rubrik Recht macht auch aufmerksam auf Qualifikation, Benennung und Schulung aller am Beladevorgang beteiligten. In der Rubrik "Gutachten" finden sich Ladungssicherungsgutachten von Verbänden und Herstellern.

In der Rubrik "Ladungssicherung" finden User zehn Gebote für den Baustoff-Fachhandel, ebenso wie Gebote für Disposition und Fuhrparkmanagement. Breiten Raum nehmen die vielfältigen Sicherungsmethoden und -einrichtungen ein. Wichtig für die tägliche Praxis sind die zehn Gebote zum sachgerechten Beladen von Kleintransportern. Wer Sachverständige, Hersteller von Fahrzeugaufbauten oder Zurr- und Hilfsmitteln sucht, wird in der Rubrik "Service" fündig.