Grüne Branche

Obst und Gemüse: Neue Regeln für globale Artikelnummer

GS1 Germany, GS1 Niederlande und der niederländische Obst- und Gemüse-Verband Frug I Com haben sich gemeinsam auf neue Vergaberegeln für die Globale Artikelnummer (GTIN) für Obst und Gemüse verständigt, gaben sie zur Fruit Logistica bekannt. Die Vorstellung der neuen Empfehlung findet am 22. Juni 2012 auf dem Deutschen Obst & Gemüse Kongress statt. 

Darüber hinaus arbeitet die Expertengruppe Obst & Gemüse an konkreten Prozessempfehlungen für den elektronischen Datenaustausch, um so einen standardisierten Informationsaustausch von der Angebotsphase über die Bestellung bis zur Lieferung umzusetzen. Die nächsten Schritte sind die Verbreitung der gemeinsamen Ergebnisse auf internationaler Ebene, um so einheitliche Regeln zur Optimierung der Supply Chain bei Obst und Gemüse in Europa zu schaffen. Europäische Handelsunternehmen, Lieferanten und Erzeugerorganisationen sind aufgerufen, an der gemeinsamen Initiative mitzuwirken. (ts)