Grüne Branche

Oldenburger Vielfalt 2014 Spezial

Das besondere Formgehölz
Die Baumschule Rabben (26655 Westerstede) präsentiert zur diesjährigen Oldenburger Vielfalt ein besonderes Formgehölz: Enkianthus campanulatus, die Prachtglocke. Sie überzeuge durch eine lange Blütezeit, ihre gelb-roten, hängenden, glockenförmig angeordneten Blütendoldentrauben und eine ansprechende Blattfärbung im Herbst.

Enkianthus campanulatus. Foto: Werkfoto

Enkianthus sollte halbschattig bis sonnig stehen und liebt sauren Boden, sei bei Rabben aber auch als Inkarho erhältlich.
Ergänzend führt die Baumschule auch kleine und große Größen von Pieris japonica (Lavendelheide) in verschiedenen Arten und Sorten. Ein besonderes, farbenprächtiges und vielfältiges Sortiment an Rhododendren, auch herbstblühende, sowie attraktive Koniferengehölze runden das Angebot ab.db
www.rabben-baumschulen.de

Viele weitere Informationen zur Oldenburger Vielfalt finden Sie auch in der Rubrik 'Spezial' Ausgabe 08/2014 Deutsche Baumschule.