Grüne Branche

Open Air-Kino in der Friedhofsgärtnerei: Neubau der Gärtnerei Klumpen

Wenn im Frühjahr der Neubau der Friedhofsgärtnerei Klumpen in Frankurt am Main eröffnet wird, gibt es dort mehr als nur ein Gewächshaus zu sehen. Vielmehr wird mit dem hochmodernen Glashaus Berthold Klumpens langjährige Vision von einem außergewöhnlichen Ort der Begegnung verwirklicht. 

Ansprechend und großzügig präsentiert sich der Bindebereich im Neubau der Friedhofsgärtnerei Klumpen in Frankfurt. Foto: Ekaflor

Bereits vor 23 Jahren skizzierte der Gärtnermeister seinen Wunschbetrieb als Blumenhaus mit Café und viel Platz für Kunstausstellungen, den er gemeinsam mit seiner Frau Barbara, einer Gartenbautechnikerin, nun realisiert hat. Sogar Open Air-Kino soll hier laut Berthold Klumpen im Sommer möglich sein.

Welche Partner bei der Realisierung des Neubaus beteiligt waren, was es alles in der neu gestalteten Friedhofsgärtnerei Klumpen zu entdecken gibt und welche Einkaufserlebnisse die Kunden erwarten, lesen Sie in der aktuellen TASPO Ausgabe 14/2012(ts)