Grüne Branche

Orientierungsdaten Baden-Württemberg: Umsatz und Gewinn leicht gestiegen

Die vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz herausgegebenen „Orientierungsdaten Gartenbau Baden-Württemberg 2012” basieren auf vorläufigen Ergebnissen der Gewinn- und Verlustrechnungen für das Kalenderjahr 2011 oder das Wirtschaftsjahr 2010/11. Ein Vergleich identischer Gärtnereien zeigt für die meisten Fachsparten eine leichte Verbesserung bei Umsatz, Gewinn und Betriebseinkommen. 

Orientierungsdaten 2012: es konnte wieder etwas mehr erwirtschaftet werden. Foto: © Aamon - Fotolia.com

In der aktuellen Ausgabe der TASPO werfen wir einen Blick auf das in die Orientierungsdaten integrierte Kapitel „Entwicklung identischer Betriebe”. Anders als bei der Spartenübersicht sind die betrieblichen Veränderungen gegenüber den Vorjahren hier nicht durch Zu- und Abgänge von Betrieben bedingt, sondern durch reelle Veränderungen der Betriebsergebnisse.

Wie diese im Garten- und Landschaftsbau, im Zierpflanzen- und Gemüsebau sowie bei den Baumschulen und Friedhofsgärtnereien ausgefallen sind, und wie sich das Betriebseinkommen je Arbeitskraft, das als besonders wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahl gilt, im Vergleich zu den Vorjahren entwickelt hat, lesen Sie in der aktuellen TASPO Ausgabe 22/2012. (ts/eh)