Grüne Branche

Paprika-Ernte am Bodensee gestartet

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn kommen die ersten Paprika in den Handel. Wie Reichenau-Gemüse meldet, können in dieser Woche die ersten 16.000 kg Paprika geerntet werden. 

Anfang des Jahres wurden den Angaben zufolge 250.000 Paprikapflanzen in der neuen Gewächshausanlage im Hegau gepflanzt. Die Pflanzen profitierten dabei von der meist warmen, milden Witterung und dem vielen Licht. Als Erstes kommen ausschließlich grüne Paprika in den Handel. In zwei Wochen rechnet Reichenau-Gemüse dann mit den anderen Farben – rot, gelb und auch orange.

Zu kaufen gibt es die frischen und vor allem gesunden Frühlingsboten vom Bodensee bei allen EDEKA-Geschäften im Süden. Das Besondere an der grünen Paprika aus der Gärtnersiedlung Hegau-Bodensee ist den Angaben zufolge ihr milder, frischer Geschmack. (ts/rg)