Grüne Branche

Pflanzenbestand von Beterams wechselte komplett den Besitzer

Den gesamten Pflanzenbestand der seit April 2005 insolventen Baumschule Beterams (Geldern) hat die niederländische Baumschule Van den Berk (NL- Sint-Oedenrode) komplett übernommen. Wie die niederländische Baumschule in einer Pressemitteilung ausführte und der Auktionator Netbid bestätigte, erfolgte dieser Besitzerwechsel Anfang Oktober auf einer Versteigerung. Die Baumschule Van den Berk liegt in der Nähe von Eindhoven und rund 60 Kilometer vom Grenzübergang Venlo entfernt und hatte erst vor einem Monat ein umfangreiches Büro- und Logistikzentrum eröffnet und feierte außerdem 65-jähriges Jubiläum. Mit der Übernahme der Pflanzenbestände von Beterams zeigt das Unternehmen nun erneut Investitionsbereitschaft.