Grüne Branche

Pflanzenverwendung: Seminar in Wolbeck

Im Mittelpunkt des 13. GaLaBau-Symposiums in Münster-Wolbeck am 5. März 2014 steht die richtige und wirkungsvolle Verwendung der Pflanze bei immer anspruchsvolleren Rahmenbedingungen. Nach einem Überblick zu aktuellen Herausforderungen und Tendenzen in der Pflanzenverwendung wird es darum gehen, ob und wie die Branche auf den Klimawandel reagieren kann. 

Anschließend gibt es vielfältige gestalterische Hinweise zur Gehölz- und insbesondere der Staudenverwendung sowie fundierte vegetationstechnische wie auch pflegerische Aspekte.

Speziell bei älteren Menschen können Pflanzen eine besondere identitätsstiftende Rolle spielen; ein preisgekröntes Projekt an der Hochschule Osnabrück (siehe GaLaBauReport 12/13) hat sich hierfür interessante Ansätze zur Freiraumgestaltung erarbeitet.

Anmeldungen bis 21. Februar bei Kerstin de Vaan, E-Mail: Kerstin.de-Vaan(at)lwk.nrw.de, Tel.: 0 25 06-3 09-1 23. (ts)