Grüne Branche

Phalaenopsis-Taufe von „Jekyll & Hyde“

Im Rahmen der 7. Orchideen-Ausstellung der Deutschen Orchideengesellschaft taufte der charismatische Schauspieler Ethan Freeman am 13. Februar 2007 drei Sorten des brandneuen Bock Phalaenopsis-Klon-Sortiments „Musical Stars“ im Bremer Musical Theater. Freeman ist der umjubelte Darsteller der Doppelhauptrolle in „Jekyll & Hyde“ und inspirierte das Bock-Team bei seiner Namensgebung durch das Musical: So handelt es sich bei ‘Dr. Jekyll’ um eine weiße Sorte, ‘Mr. Hyde’ heißt das dunkelrote Gegenstück, und ‘Ethan Freeman’ zeigt beide Charaktere, eine große, weiße Blüte mit dunkelroten (Blut-)Flecken. Weitere Informationen im Internet: www.bremer-orchideen.de oder www.bockbioscience.com