Grüne Branche

Plantarium 2005: Boskooper Messe mit interessanten Entwicklungen

Die 23. Ausgabe der alljährlichen Internationalen Baumschulmesse Plantarium findet in diesem Jahr vom 24. bis zum 27. August 2005 wieder im Plantarium-Gebäude im International Trade Centre Boskoop-Hazerswoude statt. Im vergangenen Jahr zog diese speziell auf die Baumschulwirtschaft abgestimmte Messe gut 16000 Fachbesucher aus 36 Ländern an. Dieses Jahr beträgt die Messefläche 22500 Quadratmeter. Teilnehmen werden 182 Baumschulen oder Gartenbaubetriebe sowie 62 Zulieferer. Die Aussteller kommen aus acht Ländern. Neben den Niederlanden sind es Betriebe aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Italien, dem Vereinigten Königreich und Kanada. Ein wichtiges Element der Plantarium bilden die Neuheiten. Auch dieses Jahr wird den Fachkollegen eine große Anzahl neuer Pflanzen vorgestellt. Der Stand mit den Neuheiten erhält einen zentralen Messeplatz. In einem gesonderten Ausstellungsteil werden die Gartenstiltrends für 2006 in den Niederlanden präsentiert. Den Besuchern soll es leicht gemacht werden, gezielt diejenige Teilnehmergruppe zu finden, die an ihre Marketingstrategie am meisten anknüpft. Die Teilnehmer werden nach denjenigen Zielgruppen eingeteilt, die sie bedienen wollen. Es sind fünf Gruppen mit für die Besucher sichtbarer Farbeinteilung.