Grüne Branche

Plantarium Neuheit 2011

Zur besten Plantarium Neuheit gekürt und mit Gold ausgezeichnet wurde Buddleja ‘Lilac Chip‘, eine neue Sorte aus Amerika. Entstanden ist sie aus einem Sämling an der North Carolina University und in Zusammenarbeit mit der Spring Meadow Nursery. 2011 brachten die Boomkwekerij Out, Hazerswoude/NL, und Darthuizer Boomkwekerijen, Leersum/NL, die sortenschutzrechtlich geschützte Sorte in den Handel.

Clematis ‘Beautiful Bride‘ (Foto: W. Oschek).

Valkplant aus Boskoop/NL und das Hebe Center Holland, Hazerswoude/NL, präsentierten sie zur Plantarium. Während konventionelle Sorten bis zu 3,50 m hoch werden, wächst ’Lilac Chip’ kompakt und bildet rund 40 bis 50 cm hohe und 60 cm breite Sträucher. Sie blüht von Ende Juni bis September mit lavendelfarbenen Blüten und damit länger als andere Sorten. Attraktiv ist zudem das silbrige Laub. Die Samen sind infertil, wodurch die Sorte nicht invasiv ist und auch in Ländern gepflanzt werden darf, wo Buddleja eigentlich nicht mehr gepflanzt werden dürfen. Sie ist pflegeleicht und kommt aus dem gleichen Züchtungsprogramm wie ’Blue Chip’.

Weiteres Gold

Gold ging zudem an Clematis ‘Beautiful Bride‘, eine großblumige Sorte mit rund 28 Zentimeter großen, reinweißen Blüten und kontrastreicher, dunkler Mitte. Sie blüht sehr reich von Mai bis Juni. Eine zweite Blüte mit weniger Blüten folgt im Sommer. Die gut verzweigte, winterharte Sorte erreicht eine Höhe von zwei bis drei Metern und wächst gut an Stützelementen. Standorte mit Wind, voller Sonne und Hitze sollten gemieden werden. ’Beautiful Bride’ erfordert wenig Schnitt. Die geschützte Sorte wurde von Szczepan Marczynski (Pruszkow/PL) gezüchtet und 2011 von Clematis Container Nurseries in den Handel gebracht.