Grüne Branche

Positive Bilanz: Baumschultechnik 2012

Informativ, innovativ und international – die Besucher, Aussteller und Veranstalter zogen eine positive Bilanz der Fachmesse. Zwei Tage lang war das Gartenbauzentrum in Ellerhoop das Zentrum der Baumschultechnik-Welt. Über 8.000 Fachleute kamen am 23. und 24. August zur Fachmesse „Baumschultechnik 2012“ und informierten sich über Fahrzeuge, Maschinen, Geräte und Zubehör.

Blick auf das Freigelände: Bereits gut besucht war die Baumschultechnik-Messe in Ellerhoop am Donnerstag Vormittag. Foto: Liebgard Jennerich

Mehr als 320 Unternehmen stellten sich und ihre Arbeit vor. „Es war ein gelungener Branchentreff.“ Diese Bilanz zog Dr. Heinrich Lösing, Geschäftsführender Berater im Versuchs- und Beratungsring Baumschulen, der gemeinsam mit seinem Team die Veranstaltung organisiert hatte.

Beim Fachpublikum kam das Ereignis ebenfalls gut an. Zu den Gästen mit der längsten Anreise gehörten Shiriake Watanabe, Sataru Nakagawa und Yoichio Taniguchi. Gemeinsam mit 23 anderen Vertretern von Baumschulunternehmen waren sie aus Japan gekommen.

Noch erhältlich ist der Katalog „Baumschultechnik 2012“, zu bestellen beim VuB: info(at)vub.sh oder Fax 04120 7068319.