Grüne Branche

Praxisseminar bei Häussermann: Stauden – richtig präsentiert

Wie lassen sich Stauden im gärtnerischen Einzelhandel richtig und ansprechend präsentieren? Dieser Frage geht das Unternehmen Häussermann (Möglingen) seit einiger Zeit in Praxisseminaren nach.

Im März, pünktlich zu Saisonbeginn, lud es zum Thema „Kunden 2013 im Visier!“ – und versprach: „Themen und Trends mit Erfolgsgarantie“. Geleitet wurde das Seminar von Antje Verstl, Baumschulmeisterin, ehemals Gartencenterleiterin im In- und Ausland und heute Geschäftsführerin der Dendron-Akademie, Gesellschaft für grünes Marketing (Leipzig).

Das Seminar gliederte sich in verschiedene zeitliche Schwerpunkte – von theoretischen Grundlagen des Visual Merchandising bis hin zur Step-by-step-Warenpräsentation in Häussermanns Einkaufsgarten „Campo verde“. Dort setzten die Teilnehmer aktuelle Stauden-Verkaufsthemen wie „Steinreiche“, „Prachtvolle“, „Zwielichtige“ und „Patio“ kundenattraktiv um.

Teil nahmen zwölf führende Mitarbeiter von Gartencentern und Einzelhandelsgärtnereien. Ihre Wünsche, nach denen sie vorher befragt wurden: „Impulse mitnehmen, Kombinationen in der Warenpräsentation von Stauden & Gehölzen kennenlernen, Fläche gestalten lernen, Umsetzung auf der Fläche üben.“ Und genau das setzten sie in dem Ein-Tages-Seminar auch um. (kla)

Lesen Sie mehr darüber, wie der Kunde von heute „tickt“ und wie verschiedene Themen in der Warenpräsentation umgesetzt werden können in unserer aktuellen TASPO Ausgabe 24/2013.