Grüne Branche

Produktion durch soziales Unternehmen

Das Unternehmen Jiffy und die Non-Profit-Organisation Pantar Amsterdam arbeiten seit Anfang Juni partnerschaftlich zusammen. Dies geht aus einer Pressemeldung hervor. Pantar Amsterdam produziert ab sofort Papier-Plugs für Jiffy. Die neuen Papier-Plugs werden zukünftig weltweit unter dem Namen „Jiffy Plug“ angeboten, heißt es weiter. Neben einer Papier-Version gibt es die gesamte Produkt-Linie der Plugs in Zukunft auch mit einer 100-prozentig abbaubaren Umhüllung. Mehr unter www.jiffypot.com und www.pantaramsterdam.nl