Grüne Branche

Qualitätszeichen Stauden für 13 Gärtnereien

, erstellt von

Insgesamt 13 Gärtnereien hat der Zentralverband Gartenbau in diesem Jahr mit dem Qualitätszeichen Stauden ausgezeichnet. Sämtliche Betriebe bilden aus, setzen beim Pflanzenschutz auf Nützlinge und verwenden Torfersatzstoffe.

Sonderkulturen wie Wasserpflanzen gehören zum Sortiment vieler Staudengärtnereien. Foto: Max Panitz/BdS

Staudengärtnereien verzichten überwiegend auf Herbizide

Damit zeigen die Staudengärtnereien eine hohe Verantwortung, so der Zentralverband Gartenbau (ZVG). Und die stellen die 13 ausgezeichneten Unternehmen auch in puncto Unkrautbekämpfung unter Beweis, die bei den diesjährigen Trägern des Qualitätszeichens Stauden vorrangig mit Betriebshygiene, mechanischer und thermischer Bekämpfung sowie Mulchen aus den Beständen erfolgt. Herbizide werden dagegen meist nicht eingesetzt.

Weiterentwicklungen in den Staudengärtnereien notierten die beiden Prüfungsteams bei der West- und Nord-Tour der Anerkennungsfahrt sowohl in Bezug auf Flächenerweiterungen und innerbetriebliche Neuorganisation als auch im Ausbau der Direktvermarktung und den Sortimenten, informieren der Zentralverband Gartenbau und der Bund deutscher Staudengärtner.

Pflanzenschutz-Experten ab 2019 im Prüfungsteam?

In insgesamt 16 Kategorien vergaben die Prüfer ihre Bewertungen, die „insgesamt um einiges höher als im Vergleich zur turnusmäßigen Anerkennung vor drei Jahren“ liegen, wie die beiden Verbände mitteilen.

Novum in diesem Jahr: Mit Dr. Thomas Brand vom Pflanzenschutzamt Oldenburg begleitete erstmals ein Pflanzenschutz-Experte die Prüfungskommission in zwei Staudengärtnereien. „Unsere Betriebe wollen sich in allen Bereichen verbessern, daher streben wir an, ab 2019 bei jeder Betriebsprüfung einen Pflanzenschutz-Experten im Prüfungsteam zu haben“, erklärt Michael Moll, Vorsitzender des Bunds deutscher Staudengärtner.

Qualitätszeichen Stauden: ausgezeichnete Gärtnereien

Und diese Betriebe haben 2018 das Qualitätszeichen Stauden des Zentralverbands Gartenbau erhalten:

  • Bremermann Stauden, 26215 Gristede/Wiefelstede
  • Kaiserstühler Staudenhof Menton GdbR, 79356 Eichstetten
  • Pöppel-Stauden, 28816 Stuhr-Seckenhausen
  • Schachtschneider Stauden u. Marketing, 27801 Neerstedt
  • Schuster Staudenkulturen, 45239 Essen
  • Schweiss Staudenkulturen, 53501 Grafschaft-Bölingen
  • Stauden Becker GmbH, 46539 Dinslaken
  • Stauden Junge, 31787 Hameln-Wehrbergen
  • Stauden Siebler, 29690 Schwarmstedt
  • Staudengärtnerei Mühring, 26810 Westoverledingen/Völlenerfehn
  • Staudengärtnerei Wichmann, 26215 Wiefelstede
  • Staudenkulturen Bernd Fourné, 52379 Langerwehe
  • Staudenkulturen Stade, 46325 Borken-Marbeck