RAM unterstützt die TASPO Stiftung

Veröffentlichungsdatum:

Am TASPO-Messestand auf der IPM vereinbarten RAM-Geschäftsführer Thomas Hain (r.) und Dr. Gökhan Akyazi (l.) mit Prof. Dr. Matthias Diezemann die Fördermitgliedschaft in der TASPO Stiftung. Foto: Iris Anger

Die TASPO Stiftung hat ein neues förderndes Mitglied. Das Unternehmen RAM Mess- und Regeltechnik aus Herrsching unterstützt ab sofort die Förderung junger Wissenschaftler über die Stiftung.

Förderung der TASPO Stiftung auf der IPM vereinbart

Geschäftsführer Thomas Hain und Forschungskoordinator Dr. Gökhan Akyazi vereinbarten diese Zusammenarbeit auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen am TASPO-Messestand mit dem Präsidenten der Stiftung, Prof. Dr. Matthias Diezemann.

Übrigens: Dr. Gökhan Akyazi konnte sich bereits 2011 als Doktorand über eine Förderung durch die TASPO Stiftung freuen.