Grüne Branche

Region Stuttgart im Visier: Neuer Abholmarkt in Münchingen

Im Großraum Stuttgart eröffnete nordwestlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt in Korntal-Münchingen am 24. September der neue Abholmarkt "Die Blumenhalle". Angesiedet ist er im Großhandelsgebäude Kornwestheimer Straße 160, wo in früheren Zeiten wechselnd schon mal Holland Blumen, Dekowelt oder Mondiflora zu finden waren. Längster und noch aktueller Mieter ist Retif Floristik, der auch im neuen Abholmarkt "Die Blumenhalle" vertreten sein wird, allerdings dann als modernes Ambiente-Center. Hinzu kommen jetzt dort, wo zuletzt die H.B.I. Blumen-Import GmbH zu finden war, die Kurz Blumen GmbH als Anbieter von Schnittblumen und Dötterer Pflanzen als Topfpflanzenanbieter. Die Blumenhalle bietet laut Ankündigung zur Eröffnung Schnittblumen, Pflanzen und Accessoires als komplettes Angebot für den Fachhandel bei hohem Qualitätsstandard und das Gespür für neue Trends. Dötterer belegt mit Topfpflanzen 1800 Quadratmeter, Blumen Kurz mit Schnittblumen 800 Quadratmeter und Retif Floristik mit seinem Ambiente Center 1800 Qudratmeter. Ziel der neuen Verkaufsstelle sei die "Rundum-Versorgung" des anspruchsvollen Blumengeschäftes mit Schnittblumen, Topfpflanzen und Accessoires in ausgesuchter Qualität. Die Kunden des Großmarktes sollen in die Lage versetzt werden, dem Konkurrenzdruck der Massenanbieter wie Baumärkte stand zu halten. Dazu sollen auch Sonderangebote von Fall zu Fall beitragen. Der Einkauf soll zu einer stressfreien, angenehmen Tätigkeit werden.