Grüne Branche

Rekordzahlen zum Jubiläum

Die Genossenschaft feierte am 27. Juni in Karlsruhe-Grötzingen ihren 50. Geburtstag. Sie erzielte im vergangenen Geschäftsjahr 2013 ein einmaliges Ergebnis.

Heinrich Walser (rechts) zählte zu den Gästen bei der Jubiläumsfeier. Als Gründungsmitglied leitete er die Genossenschaft von 1964 bis 1988. Foto: Heiland.

Bei der Generalversammlung am gleichen Tag zog Geschäftsführer Klaus Goerigk eine positive Bilanz. Die Genossenschaft schloss das Geschäftsjahr 2013 mit einem Rekordergebnis ab.

3.982 neue Dauergrabpflege-Verträge wurden im vergangenen Jahr in Baden abgeschlossen. Damit steigerte sich das positive Ergebnis aus 2012 (3.644 neue Verträge) nochmals um 9,3 Prozent. Nachdem das Volumen der Neuverträge 2012 erstmals die Marke von 13 Millionen Euro durchbrochen hatte, stieg der Wert jetzt auf rund 13,7 Millionen Euro. Lesen Sie mehr dazu in der Oktober-Ausgabe der Friedhofskultur ab Seite 8.

Cookie-Popup anzeigen