Grüne Branche

Reportage im WDR über den GaLaBau

Exklusive Privatgärten sind längst kein Luxus mehr. GartenLandschaft Berg & Co. aus Sinzig in Rheinland-Pfalz gehört zu den GaLaBau-Betrieben, die sich auf die Planung und den Bau hochwertiger Gartengestaltung spezialisiert haben. Kürzlich zeigte der WDR unter dem Titel „Der Gartendesigner“ einen 14-minütigen Film über Peter Berg (TASPO Award-Gewinner 2011 in der Kategorie Gartendesigner des Jahres) und sein Team.

Ein Reporterteam des WRD filmte, wie eine zehn Meter hohe Sumpf-Eiche mit Hilfe eines Autokrans in einen Bonner Privatgarten gehoben wurde. Foto: Henrik Münsch

Am 2. Januar konnten Fernsehzuschauer verfolgen, wie eine 5,5 Tonnen schwere Sumpf-Eiche aus der Baumschule Bonk in Bad Zwischenahn mit Hilfe eines Autokrans in einen Bonner Garten zwischen Basaltblöcken gesetzt wurde. Das Reporterteam der Sendung „hier und heute“ filmte auch die Pflanzung von Gräsern und den Besuch in einer Baumschule in Königswinter.

Der Film vermittelt einen realistischen Eindruck davon, wie naturnahe und nachhaltige Gärten entstehen und wie ein modernes Gartenbau-Unternehmen arbeitet.  

Zu sehen ist der WDR-Beitrag weiterhin unter:

http://vimeo.com/56998513

http://www.wdr.de/tv/huh/sendungsbeitraege/2013/01/02 (vag)