Grüne Branche

Rheinland-Pfälzisches Weinfest

Botanischer Garten Berlin vom 19.-22.6.14
Der Botanische Garten in Berlin-Dahlem verwandelt sich von Donnerstag, den 19. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 in eine einmalige Weinoase unter freiem Himmel. In Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz wird bereits im achten Jahr das Beste aus den rheinland-pfälzischen Weinbergen im Botanischen Garten Berlin angeboten: 16 Winzer präsentieren ihre weißen und roten Weine, Winzersekte und Raritäten aus den Anbaugebieten Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen.

 

© I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem

Die Besucher haben die Gelegenheit, sich von den Winzern individuell beraten zu lassen, zu probieren und die edlen Tropfen auch zu erwerben. Je nach Geschmack und Gelegenheit kann von frisch und spritzig bis gereift und gehaltvoll gewählt werden. Hier verbindet sich gehobener Weingenuss mit stimmungsvollem Ambiente und es lassen sich die Menschen persönlich kennen lernen, die die edlen Tropfen hergestellt haben. Interessantes über die Winzerkunst ist aus erster Hand zu erfahren und sorgt für das besondere Flair dieses Weinfestes.
 
Eröffnet wird das Weinfest am Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 18 Uhr von der Weinkönigin von der Nahe Barbara Wollschied in Anwesenheit des Bürgermeisters des Bezirks Steglitz-Zehlendorf Norbert Kopp und dem Direktor Prof. Dr. Thomas Borsch des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin-Dahlem.
 
Deutschlands Weinland Nummer 1 präsentiert sich im artenreichsten Botanischen Garten Deutschlands. Inmitten der denkmalgeschützten Anlage des Italienischen Gartens mit Blick auf die prächtigen Gewächshäuser und die bezaubernden Pflanzenvielfalt des Botanischen Gartens ist der Weingenuss unvergleichlich stilvoll.

Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
www.botanischer-garten-berlin.de