Grüne Branche

Rhododendren - Neue Züchtungen vom Niederrhein

Heinz J. A. Guyens schaute schon als Zehnjähriger beim Veredeln von Obstbäumen zu, doch die wirkliche Leidenschaft entwickelte sich erst mit der Liebe zu Rhododendron. Der heute 82-Jährige hat sich der Züchtung von Rhododendren verschrieben.

'Erika Guyens'

Insgesamt fünf Züchtungen von Heinz J. A. Guyens sind mittlerweile auf dem Markt. Neben der ’Herbstzauber’ zählen dazu ’Guyens’s Maifeuer’, ’Guyens’s Fasching’, ’Erika Guyens’ und ’Guyens’s Peking’. Die Sorte ’Roter Korsar’ befindet sich noch in der Vermehrung und soll in den nächsten Jahren auf den Markt kommen.

Mehr dazu in Ausgabe 4/2011 Deutsche Baumschule.