Grüne Branche

Rhododendron: neue Sorten, neuer Service

IPM Spezial
Vier Rhododendron-Neuheiten von Züchter Tijs Huismann präsentiert Schröder Rhododendron Jungpflanzen (26215 Wiefelstede) zur IPM. Die vier Sorten 'Moon Fire', 'Silver Copper', 'Sun Glory' und 'Blue Print' gehören zu den immergrünen Rhododendron-Hybriden und stehen auf der IPM in voller Blüte.

Das Farbspektrum reicht dabei von Zartrosa ('Silver Copper'), Buttergelb ('Moon Fire') über Orangerot ('Sun Glory') bis zu kräftigem Dunkelviolett ('Blue Print'). Zum ausgezeichneten Blühverhalten komme noch die Eigenschaft des kupferfarbenen Austriebs, der den Zierwert der Sorten 'Silver Copper' und 'Sun Glory' deutlich erhöhe. Neues gibt es auch bei der Verkaufsunterstützung: Zur Frühjahrssaison erscheint die Website www.myrhodo.de im neuen Glanz. Anlehnend an die Weiterentwicklung des Webdesigns ist die Endverbraucher-Website zukünftig „responsive“ und somit benutzerfreundlicher für Smartphones und Tablet Computer, informiert die Baumschule. Auf der Website finden die Endverbraucher zahlreiche Informationen über die Pflanzung, Pflege und jahreszeitliche Tipps zu Rhododendron und eine umfangreiche Sortenliste.Vom Frühjahr an gibt es einen neuen Service für Gartencenter: Sie können sich für ihre Beilagen, Anzeigen und Plakatwerbung ganz bequem professionelle Ambientebilder herunter laden. Die Website www.myrhodo.de ist eine Kooperation der Baumschulen Artmeyer, Gerstenkorn und Schröder Rhododendron, die allesamt stark im Rhododendron-Markt etabliert sind. dbHalle 11, Stand A 16www.schroeder-rhododendron.de

Viele weitere Nachrichten zur IPM finden Sie auch in Ausgabe 01/2017 Deutsche Baumschule.

Cookie-Popup anzeigen