Grüne Branche

Robert Kleinschnitker übernimmt Gesamtverantwortung

Robert Kleinschnitker übernimmt laut Landgard Blumen & Pflanzen die Gesamtverantwortung für den Baumschulbereich Landgard Westerstede. In Westerstede hatte Landgard im Januar 2007 den dortigen Standort der Baumschule Marken übernommen. Kleinschnitker scheidet damit aus der Geschäftsführung der Landgard Blumen & Pflanzen GmbH aus und übernimmt ab dem 1. April 2007 die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft Nordwest-Blumen Wiesmoor GmbH mit der Standortverantwortung für Westerstede. Wilfried Becker bleibt als Geschäftsführer bei der Nordwest-Blumen Wiesmoor GmbH für den Standort Wiesmoor verantwortlich. Den Landgard-Vertrieb in Lüllingen für den organisierten Handel leitet weiterhin Paul Thöne als Bereichsleiter. Von Westerstede aus werde Kleinschnitker die Vermarktung von Baumschulware für die Landgard-Unternehmensgruppe organisieren und verantworten. Innerhalb der Landgard-Gruppe bleibt er übergreifend verantwortlich für die Projekte "Qualitätsmanagement", "Produktmanagement" und "Betreuung der inhabergeführten Gartencenter". Das Engagement in Westerstede sieht die Vermarktungsorganisation als einen wichtigen Schritt für die Vermarktung von Baumschulware aus dem norddeutschen Raum und als eine wesentliche strategische Neuausrichtung des Unternehmens in Norddeutschland.