Grüne Branche

Rundum gut versorgt

Scotts präsentiert einige Neuheiten für 2011, wie zum Beispiel Osmocote Bloom 12–7–18+1,5MgO+Spuren für Beet- und Balkonpflanzen. Dabei handelt es sich um einen 100 Prozent umhüllten Dauerdünger, der speziell für die Anzucht von Kurzkulturen im Beet- und Balkonsortiment entwickelt wurde. Osmocote Bloom enthält NPK, Magnesium und alle notwendigen Spurenelemente in jedem Korn mit einer vordefinierten Laufzeit von zwei bis drei Monaten. Bei länger stehenden Kulturen oder beim Einsatz von Punktdosierern empfiehlt Scotts Osmocote Exact High-K 3–4M oder 5–6M. Osmocote Bloom für Beet- und Balkonpflanzen hat einen sehr gleichmäßigen Freisetzungsverlauf und ein NPK-Verhältnis von 2:1:3.Micromax Premium ist eine neue hochwirksame Kombination aus Bor, Eisen, Kupfer, Mangan, Molybdän, Zink und Magnesium mit einer Langzeitwirkung von bis zu 18 Monaten. Der Dünger enthält nun 15 Prozent Magnesium in sofort- und langsamverfügbarer Form. Dies sorge für eine sichere Spurennährstoffversorgung der Pflanzen und für ein hervorragendes Wachstum. Die einzigartige Formulierung von Micromax Premium wurde weiter verbessert, verhindert latenten Spurennährstoffmangel und steigert die Effizienz der Hauptnährelemente, hebt Scotts hervor.Osmotop 23+5+10+2MgO+Sp. ist ein neuer teilumhüllter Topdress-Dünger, der speziell für die Nachdüngung (das Topdressing) von Containern in der Baumschule und im Staudenbereich entwickelt wurde. Er zeichne sich durch eine schnelle Startwirkung aus und wirke langanhaltend bis zu drei Monate. Die staubfreie Granulierung beträgt 1,2 bis 2,5 Millimeter und sorge für eine gute Verteilung auf der Substratoberfläche. Nach dem Angießen hafte Osmotop gut an und kann als Zusatzdüngung bei einer Teilbevorratung oder zum schnellen „Green-Up“ beziehungsweise zur Austriebsförderung eingesetzt werden. Osmotop eigne sich bei Überkopf- oder Tropfbewässerung. Bei Tropfbewässerungssystemen sollte Osmotop direkt unter der Tropfstelle appliziert werden. Er lasse sich gut mit modernen Düngerstreuern oder Düngedosiergeräten einsetzen.Kontakt: Scotts Deutschland GmbH, Veldhauser Straße 197, 48527 Nordhorn, Tel.: 05921-71359–0; Fax: 05921-71359–25, E-Mail: scotts.deutschland@scotts.com.

www.scottsprofessional.comIPM 2011: Halle 3, Stand 3B57