Grüne Branche

Sachsens Pflanze des Jahres 2013 ist der Goldstaub

Die Fachgruppe Einzelhandel im Landesverband Gartenbau Sachsen hat mit Unterstützung des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie die Pflanze Goldstaub Mecardonia hybr. ‘Gold Dust’ PW als Sachsens Pflanze des Jahres 2013 ausgewählt. 

Sachsens Pflanze des Jahres 2013 in voller Blütenpracht. Foto: LV Gartenbau Sachsen

Die Mecardonia ‘Gold Dust’ bildet ein dichtes Kissen winziger Blüten in einem leuchtenden, kräftigen Gelb auf feinem frischgrünem Laub. ‘Gold Dust’ ist den Angaben zufolge ideal für Blumenbeete, Steingärten und gemischte Kübelbepflanzungen, aber auch als Bodendecker und für die Grabgestaltung gut verwendbar. Am besten eignet sie sich für halbschattige und sonnige Standorte. Mecardonia ‘Gold Dust’ blüht von April bis zum Frost durch und ist pflegeleicht, Krankheiten und Schädlinge treten den Angaben zufolge kaum auf. (vs)