Grüne Branche

Saisoneröffnung in Baden: Auf heißen Reifen in die Saison

Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk gab den Startschuss für die diesjährige Beet- und Balkonpflanzensaison und enthüllte anlässlich dieses Anlasses gemeinsam mit dem Präsidenten des Verband badischer Gartenbaubetriebe, Bernd Hopp, in Stuttgart einen blühenden Formel-1-Rennwagen.

Gleichzeitig wurde die ‚Badische Balkonpflanze 2007' vorgestellt - die badischen Gartenbaubetriebe geben damit in diesem Jahr erstmals eine Empfehlung für sommerliche Pflanzenfreude: die Geraniensorte 'Caliente' in den Farben Rot, Coral und Rosé. Robust, anspruchslos und, so Hopp: Wenn man die letzten vier Wochen als Maßstab nimmt, besonders wichtig - unempfindlich gegen Trockenheit. An der Marketingaktion ‚Badische Balkonpflanze des Jahres 2007' nehmen fast 100 Mitgliedsbetriebe teil. Der blühende Formel 1-Wagen - konstruiert, gebaut und bepflanzt in zahlreichen Abendstunden in der Gärtnerei Köhler in Sinsheim - wird nun nach seiner feierlichen Enthüllung vor dem Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum in Stuttgart auf Reisen gehen: zuerst auf den Baden-Württemberg-Tag nach Eppingen, welcher am 20. Mai 2007 stattfindet; danach wird er im Rahmen der Baden-Württemberg-Schau vom 7. bis 16. September auf der diesjährigen Bundesgartenschau in Gera-Ronneburg zu bewundern sein.